ART HOTEL

Das Ibiza Gran Hotel präsentiert sich in einem ausgeprägt zeitgenössischen Stil und das nicht nur bezüglich der Kunstwerke, sondern auch was das Design und den urbanen Charakter angeht, die Art, Trends und künstlerische Tendenzen zu verstehen, den Service und den Komfort.

In seinem Inneren beherbergt das Hotel eine ausgezeichnete Kunstsammlung aus über 365 Werken, die extra für diese Räumlichkeiten entworfen wurden: ein intensives künstlerisches Repertoire, farbenfroh und frisch und mit großer stilistischer Vielfalt.

WASSER, ERDE, LEBEN, LUFT, HIMMEL

Jedes dieser fünf Elemente prägt eine der Etagen dieses wahrhaft luxuriösen Hotels und alle fünf dienten einer Gruppe aus 28 zeitgenössischen Künstlern als Inspiration und trugen dazu bei, einen einzigartigen und besonderen Raum zu schaffen, eine Symbiose aus Architektur und Kunst.

Skulpturen Treppen

GROßE KUNSTWERKE 2017

Geburt, Leben und Tod sind Bekundungen mit geheimnisvollem Sinn. Aus dieser Fantasie heraus entstand “Fecundació” (Befruchtung) des Künstlers Anton Estela als eine gefühlte Hommage an das Leben: Ein Tanz von Eizellen und Spermien, der aus der fünften Etage in die Lobby hängt.
Und die Hauptfassade des Hotels wurde mit “Náufragos” (Schiffbrüchige) erneuert, einer Arbeit des nordamerikanischen. Künstlers Nicholas Woods, die auf einem glücklichen Schiffbruch an einem Strand von Ibiza basiert. Insgesamt 45 handbemalte Acrylglasplatten zeigen Vögel, die zwischen der Vegetation sichtbar werden, das Profil eines alten Holzbootes, Lallt genannt, das am Strand ruht, einige Flaschen Rum…